1614

Hausgarten

Neugestaltung der Gartenanlage einer renovierten Stadtvilla. Das Grundstück ist eingefasst durch eine alte Klinkermauer. Der große Höhenunterschied zwischen Terasse und Pool wird durch eine Sitzstufenanlage überbrückt. Rote Glaselemente setzen optische Akzente in den Heckenlinien. Ein Holzdeck am Poolkopf verbindet die beiden Pflasterflächen. Pool mit Gegenstromanlage und zwei Höhenstufen für leichteren Ein- bzw. Ausstieg. In der Auffahrt ermöglicht eine Plattform das Absenken eines PKWs in die Tiefgarage.


Projekt Beschreibung

Besonderheiten: Sitzstufenanlage, Auffahrt mit Tiefgarage, Pool, optische Raumaufteilung durch rote Glaselemente, hochwertige, aufeinander abgestimmte Materialwahl

Projekt Details

Datum: 2017/2018
Kunde: Privatkunde